Literatur

1

Rezension »Helmut Schmidt – Der Weltkanzler«

Kristina Spohr analysiert den Weltkanzler Helmut Schmidt Noch heute sehnen sich viele Menschen nach einem vermeintlich starken Kanzler wie Helmut Schmidt zurück. Seit der ersten Bundestagswahl am 14. August 1949 regierten acht Kanzler in Bonn und Berlin. Doch laut einer Stern-Umfrage aus dem Jahr 2013 gilt...

2

Neues Enthüllungsbuch – Hitlers heimliche Helfer

»Hitlers heimliche Helfer« – Das neue Buch von Karina Urbach Bücher über die Zeit des Nationalsozialismus überraschen, 71 Jahre nach dem Ende des NS-Regimes, in der Regel nicht mehr mit großen historischen Sensationen und neuen Erkenntnissen. Doch nun hat die Historikern Karina Urbach mit »Hitlers heimliche...

0

Eiger Extrem – Ein Buch atemberaubend wie der Berg

Einmal im Leben die Eiger-Nordwand berühren – dieser Moment muss eines der schönsten Gefühle sein, die ein Bergsteiger erleben kann. Dieser gigantische und durchaus angsteinflößende Berg, der schon viele Bergsteiger in seinen Bann gezogen hat, ist der Mythos schlechthin. Text: Andreas Lilienthal | Fotos: AS Verlag...

0

Fantastische Geschichten voller Freundschaft

Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest. Eine regionale Tradition ist zu einem internationalen Ereignis geworden: 1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte...

0

Tourismus als Leitökonomie

„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“, sagte einst Alexander von Humboldt über das Reisen. Text: Andreas Lilienthal | Foto: utb. Verlag Laut Bundesverband der Tourismuswirtschaft absolvieren die Deutschen rund 1,58 Milliarden Reisetage pro Jahr! Ein Wert, den...

0

Wieselwusel – Eine Hommage an das kreative Chaos

Vor ein paar Jahren war es wahnsinnig schwer gute und pädagogisch wertvolle Kinderbücher auf dem Buchmarkt zu finden. Die meisten Bücher ähnelten sich und die Verlage trauten sich kaum, Kindern eine gewisse Ästhetik näher zu bringen. Doch zum Glück hat sich dies schon längst geändert. Text:...

2

Weisse Hölle – Weisser Rausch – Rezension

„Arnold Fanck ragt als großer Pionier des Bergfilms heraus. Nicht nur lernten bei ihm Luis Trenker und Leni Riefenstahl, auch begannen unter seiner Regie eine Reihe wichtiger Kameraleute, deren Tätigkeit bis in die fünfziger Jahre hinein ihre Spuren in der deutschen Kinematographie hinterlassen hat“, sagte einst...

0

Die Affäre Schiwago – eine atemberaubende Geschichte

„Wenn Menschen Poesie lieben, dann lieben sie auch die Dichter. Und niemand liebt die Poesie so sehr, wie ein Russe.“ Ein berühmtes Zitat aus einem berühmten Roman, der später auch noch ein bedeutender Filmklassiker wurde. Ende 1957 erschien Boris Pasternaks „Doktor Schiwago“ erstmals auf dem Buchmarkt....

0

Die Geheimnisse von Schokolade – Graphic Novel

Die Geheimnisse von Schokolade von Franckie Alarcon Schokolade ist für die einen eine ganz normale Süßigkeit, für die anderen ist diese zarte Versuchung ein wahres Mysterium. Unwiderstehlich, geheimnisvoll und immer wieder ein unbeschreibliches Erlebnis – Schokolade kann Gefühle auslösen, die wir sonst nur als Ergebnis zwischenmenschlicher...