Gigs für einen guten Zweck

Feiern, Courage zeigen, Spendenkonto auffüllen: Der Konzertabend Heb Deine Hand für Courage geht am Freitag im P7 in die 6. Runde.

Text: Dominik Grittner | Pressegrafik Heb Deine Hand für Courage

Magdeburg| Mit Rockmusik will HDHfC an Zivilcourage erinnern und auf soziale Missstände hinweisen – das zeichnet dieses Projekt aus und gilt längst als renommierte Veranstaltung in der Magdeburger Musiklandschaft. Sechs lokale Bands heizen den Besuchern ein: Pussy con Carne, Johnny Rockskin, Teenetus, Nevertheless, Josephine und Vit-Armin B.

Letzterer schlüpft an dem Abend in eine Doppelrolle, denn neben seinem Gig moderiert der Rapper an der Seite von Elly (The JETz) durch den Abend. Das wundert kaum, hat Vit-Armin B bereits die beiden Jahre zuvor durch die Veranstaltung geführt und sich mit Projekten wie den Wortspielplatz und Geschichten aus der Einwanderungsgesellschaft als couragiert bewiesen.

Der Erlös der Veranstaltung wird auch diesmal komplett gespendet: Es sei jedes Jahr ein Ringen darum, wem der Erlös zuteil werden soll. „Es gibt einfach zu viele gute Organisationen und Vereine, die Spenden dringend benötigen“, heißt es in der offiziellen Pressemitteilung. Festgelegt hat man sich auf den Magdeburger Förderkreis krebskranker Kinder, der krebskranke Kinder und Angehörige während der Therapiezeit begleitet und hilft.

Heb Deine Hand für Courage, 15. Februar, Einlass: 18.00 Uhr, Projekt 7, VVK: 6 €, AK: 8 €

Zur Facebook-Veranstaltungsseite


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.