Rocken am Brocken 2017 – Vorbericht

Zum 11. Geburtstag lockt der Harz zum Tanze – Rocken am Brocken 2017

Bald ist es wieder soweit, am ersten Augustwochenende, begrüßen uns die Veranstalter vom Rocken am Brocken in Elend bei Sorge und garantieren uns 3 Tagen voller Musik, Spaß, verzauberten Floors und einigem mehr. Anfangs als studentische Idee belächelt, wurde 2016 bereits das 10-jährige Jubiläum gefeiert. In jener Zeit hat es sich zu einem der angesehensten Indie-Festivals Deutschlands entwickelt.

Text: Maria Lilienthal | Fotos: Ulrike Häuplik

Auch in diesem Jahr bekommen wir wieder richtig gute Töne auf die Ohren. Das Line-up ist vollgepackt mit Künstlern verschiedenster Genres u.a. mit dabei: ADAM ANGST, BRETT, DRANGSAL und LEONIDEN.

Die Heimkehr von BOSSE

Eine Band an den sich viele RaB-Fans vermutlich gern erinnern, schlägt ebenfalls im Harz wieder auf: Band FEINE SAHNE FISCHFILET. Breits zum Dritten mal sind die Jungs aus Mecklenburg-Vorpommern nun mit dabei und werden den Blocksberg mit ihrer Mischung aus Punk, Ska und Rock ordentlich zum Wackeln bringen. Wir dürfen gespannt sein was uns die Jungs dieses Mal kredenzen.

Ganz im Sinne der musikalischen Wurzel des Rocken am Brocken Festivals darf man sich im Besonderen auf BOSSE freuen. Nicht nur durch seine Teilnahmen an den Bundesvision Song Contest 2011 und 2013 ist er einer der bekanntesten Sänger, Gitarrist und Songwriter im deutschsprachigen Raum. Durch seine feine Balance von Indie und Rock wird er den Harz in einen Märchenwald verzaubern.

Hip-Hop der dritten Art

Ein ganz besonderer Leckerbissen für Hip-Hop Fans hält das uns das Line-up mit NEONSCHWARZ bereits. Die Hamburger zeigen wie mit Hirn und Schmalz politische und gesellschaftskritische Texte musikalisch in unsere Gesellschaft passen. Gerade dadurch bereichern uns die Herren Captain Gips, Johnny Mauser, Spion Y und Frau Marie Curry mit ihren ehrlichen und nicht alltäglichen Hip-Hop.

Die Band TAK TAK TAK macht ihrem Namen alle Ehre. Mit Gitarre und Keyboard und Synthesizer wird der Gesang des Frontmanns Matthias Probach geschickt in Szene gesetzt.

Seit 2011 werden auf den liebevoll dekorierten Elektro Floors Zauberwald und Hexenhütte auch alle Freunde der elektronischen Beats exzellent verköstigt. Auch in diesem Jahr bietet das Klangnest mit seiner gemütlichen Atmosphäre und der leichten Abgeschiedenheit einen Ort, an dem ihr die Darbietung der verschiedenen Künstler in besonderer Ruhe genießen könnt.

Obwohl das Festivalgelände vom Rocken am Brocken mitten in Nationalpark Harz gelegen ist, heißt es nicht, dass ihr auf die Annehmlichkeiten der modernen Welt verzichten müsst. Egal ob urigen Ladestation für eure Handys oder kulinarische Exoten, für das leibliche Wohl ist natürlich wieder gesorgt.

Entspannung im Freibad

Unabdingbar ist bei jeglichem Festival die Entspannung zum Sammeln der Kräfte. Dank der Betreiber des Elender Freibades könnt ihr euch hier einen gemütlichen Tag im kühlen Nass gönnen, bevor es abends wieder auf die musikalische Pirsch geht. Beim Volleyball-/ Fußball-Turnier könnt ihr gleich noch mit euren Festivalbewohnern und Bier-Pong-Partnern die Kräfte messen und nach einer Partie Duell der Giganten eine erfrischende Dusche genießen.

Luxus pur per Harzer Schmalspurbahn

Ihr nun überzeugt seid, dass dieses Festival genau das richtige für euch ist, aber keine Lust euer Hab und Gut im miefigen Bus zum Rocken am Brocken-Festival zu bringen? Dann fahrt doch einfach mit der Harzer Schmalspurbahn auf den Brocken. So reist es sich bequem und im nostalgischen Stil zum Rocken am Brocken 2017.

Bei easyvoyage.de wurde das Festival sogar unter die Top 10 der besten Musik-Festivals Europas gewählt!

Rocken am Brocken 2016 - Youngspeech.de

Das gesamte Lin-up

Adam Angst | Brett | Bosse | Drangsal | Eau Rouge | Feine Sahne Fischfilet | Gurr | Irie Revoltes | Jake Isaac | Le Fly | Leoniden | Mother’s Cake | Milliarden | Neonschwarz | No King No Crown | Parcels | Razz | Rikas | Roosevelt | Schluck Den Druck | Sea Moya | Van Holzen | Vizediktator | Warhaus

Wir wünschen euch schon einmal einen tolle Festival-Start und wer weiß, vielleicht sehen wir uns beim Duell der Giganten auf dem Rocken am Brocken 2017.

Wann: 03. bis zum 05. August 2017
Wo: Festivalgelände Gieseckenbleek, Elend, Harz
Besucher: ungefähr 5.000
Ticket: ab 80,00 € gibt es hier zu kaufen

:: Mehr Informationen unter http://www.brocken.rocks

Zusammenfassung
Artikel
Rocken am Brocken 2017 – Vorbericht
Beschreibung
Rocken am Brocken Festival 2017 ★ Ein exklusiver Vorbericht zum Rocken am Brocken 2017 in Übersee ★ DEIN KULTUR- und MUSIKMAGAZIN
Autor
Magazin
Youngspeech Media

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (9 Stimmen, durchschnittlich: 4,89 von 5)
Loading...

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.